Das Konzept

Aufgrund meiner über dreißgjährigen Erfahrung als Gitarrenpädagoge fing ich 2015 an wegen steigender Nachfrage ein Konzept für Erwachsenenkurse zu entwickeln.

Dieses Konzept bekam den Namen "BASICS" und befolgt folgende Grundsätze:

  • Das Kurskonzept geht von "absoluter Anfänger" bis "sehr fortgeschritten", wobei ein Quereinstieg jederzeit möglich ist.
  • der Schwerpunkt liegt auf Spielen und Singen in der Gruppe,
  • Notenkenntnisse sind nicht erforderlich,
  • die Songauswahl beinhaltet Klassiker aus Rock und Pop sowie aktuelle Songs,
  • jeder Kurs besteht aus 10 Unterrichtseinheiten,
  • mindestens einmal im Jahr findet ein größeres Event mit mehreren Kursgruppen unter dem Motto "Gemeinsam Spielen und Singen" statt. Hier bieten wir auch eine Auftrittsmöglichkeit für Solisten oder unterschiedliche Formationen.

Der Kurs

  • max 10 Teilnehmer
    • 6-10 Teilnehmer 60 Min.
  • 10 Unterrichtseinheiten
  •  85,- pro Teilnehmer + Songbook
  • an mehreren Standorten

Welcher Kurs passt zu Dir?

Du hast noch nie einen Akkord auf der Gitarre gespielt,
oder es ist schon eine Ewigkeit her und Du willst es nochmal von Anfang an wissen?

->  Prepper


Du hast früher schon mal Gitarre gespielt und kennst ein paar Akkorde und einfache Schlagmuster?

Du möchtest

  • in der Gruppe Gitarrespielen,
  • weitere Songs lernen

->  BASICS I


Du kannst schon einfache Akkorde sicher greifen und Strummings im Takt spielen.

 

Du möchtest

  • weitere Strumminpattern kennenlernen,
  • Dein Picking erweitern,
  • das Singen zur Gitarre lernen?

-> BASICS II


Du kennst die wichtigsten Akkorde und das Begleiten mit verschiedenen Strumming- und Pickingpattern.

 

Du möchtest

  •  in die Theorie hieneinschnuppern,
  • Barreegriffe kennenlernen,
  • Riffs und Powerchords ind Deine Songbegleitung einbauen?

-> BASICS III


Du kannst die meisten gängigen Akkorde sicher spielen und das Begleiten mit verschiedenen Strumming- und Pickingpattern ist für Dich auch im höheren Tempo kein Problem.

 

Du möchtest

  • tiefer in die Theorie hieneintauchen,
  • Barreegriffe sicher und sauber greifen,
  • raffinerte Feinheiten in Deine Begleitung einbauen,
  • in die Improvisation hineinschnuppern?

-> BASICS IV



noch Fragen?

 

  • Einsteigen
    • nach einem Beratungsgespräch finden wir den optimalen Kurs für Dich!

 

  • Umsteigen
    • Du stellst nach ein oder zwei Stunden fest, dass der gewählte Kurs nicht passt? Du steigst einfach um! (Solange im gewünschten Kurs Plätze frei sind)

 

  • Aussteigen
    • Du hast genug gelernt und möchtest aufhören? Kein Problem, die Anmeldung bezieht sich immmer nur auf einen Kurs mit 10 Stunden!

 nach oben


Vom Newbie zum Master - wir sind dabei und Du?

 

  • Wir begleiten Dich vom ersten Akkord an,
  • bis Du Songs auswendig und locker performen kannst,
  • bis Du raffinierte Pickings in beeindruckender Geschwindigkeit auf Deiner Gitarre zauberst,
  • bis Du auch schwierige Akkorde locker hinbekommst,
  • bis Du eigene Songs machen kannst,
  • bis Du gekonnt mit anderen musizierst und improvisierst...

 

nach oben


Gedanken zum Gitarrespielen/Musikmachen

  • Gitarre Spielen erhöht die Konzentration und die Kreativität.

 

  • Sobald Ihr Euch alle Grundlagen des Gitarrenspiels  ist es ein Spiel des Kommens und Gehens der Platzierung Eurer Finger, um die Akkorde zu spielen bis hin zu Euren ersten Solos.

 

  •  Ihr werdet Lust bekommen, immer noch mehr und mehr zu lernen.

 

  • Einer Studie der Universität Cambridge nach bleiben Musiker und vor allem Gitarristen auch weiterhin kreativ, selbst wenn sie aufgehört haben, ihr Instrument zu spielen.

 

  • Es passiert oft während eines Spaziergangs, auf Reisen, bei einem Abend mit Freunden, dass Ihr einen Ton oder einen Rhythmus hört oder eine bestimmte Emotion verspürt und Ihr sie als Musik verarbeiten wollt.